Praxis für Psychotherapie    Dipl.-Psychologe S. Sewtz
Praxis für Psychotherapie   Dipl.-Psychologe S. Sewtz

Kognitive Verhaltenstherapie

bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Gruppen     hier klicken...

Supervision

Selbsterfahrung

 hier klicken...  

Lehrtherapie

für PsychotherapeutInnen in Ausbildung 

 hier klicken ...

 

Ich arbeite nach dem Bestellsystem. Alle Termine werden individuell vereinbart. Bitte rufen Sie mich in meiner telefonischen Sprechzeit an.

Psychotherapie

Psychotherapie bedeutet wörtlich übersetzt Behandlung der Seele beziehungsweise seelischer Probleme. Psychotherapie hilft bei Störungen des Denkens, Fühlens, Erlebens und Handelns. Dazu zählen Ängste, Depressionen, Essstörungen, Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen, Süchte und Zwänge.

Seelische Probleme können sich körperlich zeigen, also Körpersymptome verursachen oder auch Schmerzen. Immer mehr werden psychologische Behandlungsmethoden begleitend zu medizinischen Maßnahmen und bei organischen Störungen eingesetzt (z.B. bei chronischen Erkrankungen, bei neurologischen Störungen, bei Herz-Kreislauferkrankungen).

 

Sie sollten sich ebensowenig wie bei körperlichen Erkrankungen scheuen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn seelische Probleme sie belasten. Die gilt natürlich vor allem dann, wenn sich die psychische Störung schon über längere Zeit hinzieht oder verschlimmert.

 

Für den Erfolg der Psychotherapie ist eine aktive Mitwirkung Ihrerseits notwendig.

In den ersten Therapiestunden, den sogenannten probatorischen Stunden (Probestunden) kläre ich mit Ihnen die Diagnose und prüfe die Notwendigkeit für eine Psychotherapiebeantragung.

Sie prüfen bitte in dieser probatorischen Phase ob Sie sich bei mit gut aufgehoben fühlen und ob Sie mich für geeignet halten, Ihnen bei Ihrer Problematik zu helfen. Falls dies nicht der Fall sein sollte, helfe ich Ihnen, einen anderen Therapeuten zu finden.

 

Für weitere Informationen zu Psychotherapie und den organisatorischen Abläufen wenden Sie sich bitte an die Deutsche Psychotherapeuten-Vereinigung.  

 

Therapiemethoden

 

Die von mir eingesetzten Therapiemethoden sind in einen kognitiv-verhaltenstherapeutischen Behandlungsplan integriert. Neben kognitiven Methoden bilden Expositionsverfahren (Konfrontationsverfahren) einen Schwerpunkt. Die Behandlung besteht in der Regel aus einer Kombination von Einzel- und Gruppentherapie.

 

Einzelheiten zu den von mir eingesetzten Therapiemethoden erfahren Sie hier:

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Sewtz

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.